Auszug aus der Finanz- und Geschäftsordnung


§ 4 Mitgliedsbeitrag

Der Jahresmitgliedsbeitrag beträgt 220,00 €. Die Aufnahmegebühr für neue Mitglieder beträgt einmalig 90,00 €. Das Zahlungsziel für Jahreszahler ist im Januar des laufenden Geschäftsjahres. Die Zahlungsziele für Halbjahreszahler sind im Januar und Juli des laufenden Geschäftsjahres. Bei Eintritt nach der Jahreshälfte wird der Halbjahresbeitrag fällig.

§ 5 Beitragsermäßigung/-freistellung

Ehrenmitglieder sind beitragsfrei. Mitglieder, die ihre Geschäftstätigkeit aufgeben und den/die Stempel an den Verband zurückgeben, erhalten einen ermäßigten Beitrag von 50,00 € ab dem folgenden Kalenderjahr. Der Jahresbeitrag für Studenten/Absolventen beträgt 24,00 €, sie entrichten keine Aufnahmegebühr. Die Mitgliedschaft beträgt 5 Jahre, danach wird er/sie ein Vollmitglied.

§ 6 Mahnung und Verzug

Ein Mitglied befindet sich im Verzug, wenn der Mitgliedsbeitrag nicht zur Fälligkeit entrichtet wurde. Kosten für Lastschriftrückläufer werden mit Gebühren in Höhe von 5,00 € belastet. Bei Mahnungen wird eine Mahngebühr von 5,00 € je Mahnung fällig. Nach der 3. erfolglosen Mahnung entscheidet der Vorstand über die Abgabe des Vorganges an einen Rechtsanwalt. Befindet sich ein Mitglied mit dem zweiten Jahresbeitrag im Rückstand, wird es aus dem Verband ausgeschlossen.

§ 15 Inkrafttreten

Diese Finanz- und Geschäftsordnung tritt mit Beschlussfassung der Satzung durch die Mitgliederversammlung am 20.04.2012 in Kraft.

Finanz- und Geschäftsordnung herunterladen

Klicken Sie auf den Button, um unsere Satzung als PDF zu laden und auszudrucken. Das Dokument wird bald für Sie zur Verfügung stehen.

Sie haben Fragen?

Senden Sie uns eine Nachricht über das untenstehende Kontaktformular. Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Ihr Name *

Ihre E-Mail-Adresse *

Betreff

Ihre Nachricht *

Telefonischer Kontakt

Sie können uns auch gern anrufen. Sie erreichen uns werktags zwischen 8.00-18.00 Uhr.